Android: Firefox-Synchronisation klappt nicht mit eigenem Server

Mit FSyncMS lassen sich bequem die Firefox-Einstellungen auf verschiedenen Geräten synchronisieren.

Unter Cyanogenmod 10.2.0 trat bei mir an zwei Android-Geräten das Problem auf, dass die Firefox-Einstellungen nicht synchronisiert wurden, obwohl das (selbst signierte) SSL-Zertifikat zuvor in den Speicher des Gerätes importiert wurde.

Installiert war Mozilla Firefox in der Version 26.0.1. Abhilfe brachte die Installation der „Nightly“-Version von Firefox (http://nightly.mozilla.org/) in der Version vom 23.01.2014 (fennec-29.0a1.multi.android-arm.apk)

android-firefox-nightly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.