Sensor-Reinigung der Nikon D7000

Nach 3 Jahren mit meiner Nikon D7000 wurden so langsam einige Flecken auf den Bildern sichtbar, besonders natürlich wenn man stark abgelendet hat (so ab f/8).

Deshalb hab ich mir mal das Eyelead Sensor Cleaning Kit bestellt, das im Internet ganz gute Bewertungen bekommen hat. Es ist ein Stift der mit der Adhäsionskraft den Schmutz vom Sensor kriegen soll.

Verpackt ist es in einer kleinen Metall-Schatulle:

Eyelead Sensor Cleaning Kit

Eyelead Sensor Cleaning Kit

Um ein Testbild zu machen habe ich auf ein weißes DIN A4-Blatt fotografiert. Wie sich rausgestellt hat, hätte ich vielleicht lieber den blauen Himmel nehmen sollen, denn man sieht doch recht stark die Fasern des Papiers. Aber blauen Himmel gab es an dem Tag halt nicht 🙂

Dafür habe ich aber die Verunreinigungen auf den Testbildern weiter unten markiert, damit man es trotzdem erkennen kann.

Nikon D7000 auf Stativ

Nikon D7000 auf Stativ

Zuerst habe ich das Objektiv entfernt und den Spiegel der Kamera nach oben geklappt. Ganz wichtig: Der Akku sollte voll geladen sein, damit der Spiegel nicht während der Reparatur plötzlich herunter klappt!

Jetzt ging’s an die Reinigung:

Den Spiegel kann man über die Einstellungen hochklappen lassen:

sensor-reinigung-03

sensor-reinigung-04

sensor-reinigung-05

Jetzt hab ich die Kamera nach unten gerichtet und mit dem Blasebalg eventuellen Staub beseitigt:

sensor-reinigung-06

So sah der Sensor vor der Reinigung aus, die Verunreinigungen sind ganz gut zu erkennen:

Sensor vor der Reinigung

Sensor vor der Reinigung

Das ist der Reinigungsstift, zum Schutz vor Staub ist er mit einer Plastikhülle geschützt.

Reinigungsstift

Reinigungsstift

Diese muss entfernt werden. danach drückt man den Stift kurz auf den Sensor auf, und zwar nur an die Stellen wo sich der Schmutz befindet.

Danach wird der Stift mit den beiliegenden Blättern gereinigt. Dazu einfach die Folie abziehen und den Kopf des Stiftes darauf drücken (genau wie beim Sensor). Danach ist der Stift wieder sauber, das Reinigungsblatt sollte man danach nicht mehr verwenden!

Reinigungspapier

Reinigungspapier

So sah der Sensor danach aus… 100%ig sauber habe ich ihn leider nicht bekommen, auch nach mehrmaligem Tupfen nicht:

Sensor nach der Reinigung

Sensor nach der Reinigung

Trotzdem hat es sich einigermaßen gelohnt… hier ist ein Vorher-Bild. Wie oben erwähnt wäre der blaue Himmel als Testbild besser gewesen, aber so musste eben ein Blatt Papier her halten.

Die Bilder wurden mit einer Blende von f/16 gemacht.

Testbild vor der Reinigung

Testbild vor der Reinigung

Und hier das Nachher-Bild:

Testbild nach der Reinigung

Testbild nach der Reinigung

Insgesamt macht der Stift also eine ordentliche Arbeit, auch wenn ich den Preis etwas überzogen finde (ich habe 37,49€ bezahlt für den Tupfer plus 10 Reinigungs-Streifen).

5 thoughts on “Sensor-Reinigung der Nikon D7000

  1. Hallo Tobias

    bei mir sind nach dem Stift viel größere Verunreinigungen am Sensor. Trotz Abtufen am Klebestreifen…
    Weißt du, wie man die wegbekomt?

    Danke
    Martin

    • Hallo Martin,

      ich würde mit dem Stift einfach nochmal ein paar mal drüber gehen, und etwas fester drücken (natürlich immer noch mit Gefühl ;-). So habe ich bei meiner Nikon bei der zweiten Reinigung (erst kürzlich) so gut wie alle Verunreinigungen weg gekriegt.

      Viel Erfolg!
      Tobias

  2. Hallo zusammen. Habe mir auch das set gekauft, aber ich bekomme den Spiegel nicht hochgeklappt. Es wird mir immer angezeigt das es im aktuellen Modus nicht möglich ist. Ich habe alle Modis ausprobiert aber ohne Erfolg. Auch mit und ohne objektiv…..

    Ich weiss, das ich den Spiegel schonmal aufgeklappt hatte aber nun will es nicht mehr…..

    Hoffe mir kann weitergeholfen werden. Habe die D7000.

    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang

  3. Hallo Wolfgang,

    ich habe es jetzt gerade nochmal getestet. Wenn du die Kamera im „A“-Modus und Einzelbild („S“) eingestellt hast, sollte es eigentlich funktionieren, den Spiegel übers Menü hochzuklappen.
    Ansonsten… hast du schonmal danach gegoogelt?

    viele Grüße,
    Tobias

    • Batterie aufladen!
      Sicherheitsschaltung von Nikon, damit der Spiegel während der Reinigung nicht aufgrund schwacher Batterie herunterklappt!

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.